Schöne neue Urbanität

© Elsinor Verlag

Science-Fiction aus China boomt zur Zeit, auch und gerade im Westen. In ihrer Novelle Peking falten erzählt die Autorin Hao Jingfang von einer gigantischen Megametropole, in der sich der begrenzte Raum buchstäblich zurechtbiegen lässt. Doch das Gesellschaftssystem ist streng hierarchisch und zutiefst ungerecht organisiert.

„Schöne neue Urbanität“ weiterlesen

Die 35. Baden-Württembergischen Literaturtage – Teil II

© Stadt Ludwigsburg

Der zweite Teil meines Berichts über die 35. Baden-Württembergischen Literaturtage wartet mit einer Langen Kriminacht auf, folgt dem Flaneur Joseph Roth durch Paris und zeigt, wie düster sich die Science-Fiction die Zukunft unserer Metropolen ausmalt.

„Die 35. Baden-Württembergischen Literaturtage – Teil II“ weiterlesen

Die 35. Baden-Württembergischen Literaturtage – Teil I

© Stadt Ludwigsburg

Die Baden-Württembergischen Literaturtage haben in diesem Jahr in der Barockstadt Ludwigsburg unweit von Stuttgart stattgefunden. Unter dem Motto “Stadt werden” richtete das umfangreiche Festival den Blick ganz auf literarische Stadterfahrungen und -geschichten.

„Die 35. Baden-Württembergischen Literaturtage – Teil I“ weiterlesen